Allgemeine Geschäftsbedingungen

Portalzweck

Das H.O.T.-Portal ist ein Internet-Community-Projekt. Es hat zum Ziel, den lebendigen Informations- und Meinungsaustausch zwischen den Anwendern der hämatogenen Oxidationstherpaie nach Prof. Wehrli zu fördern.

Das H.O.T. will:

  • ein Medium bieten für Austausch und Diskussion zu Themen rund um H.O.T.,
  • eine geschützte Plattform bieten, auf der H.O.T.-Anwender ihre Erfahrungen austauschen und gemeinsam Texte und Inhalte zur H.O.T. erarbeiten können.
  • die Möglichkeit zur Selbstdarstellung von H.O.T.-Anwender und ihrer Arbeit geben,
  • die Öffentlichkeitsarbeit bezüglich der H.O.T. fördern,
  • ein Forum sein, zum gegenseitigen Kennenlernen und um Freundschaften zu pflegen

Mitgliedschaft und Verhaltensregeln

Das Portal will den lebendigen Informations- und Meinungsaustausch zwischen H.O.T.-Anwendern fördern. Dabei ist es wichtig, dass die Persönlichkeitsrechte der Mitglieder gewahrt bleiben. Bezüglich Verhaltensregeln und Portalethik sollen folgende Punkte hier erwähnt werden:

  • Das Portal wird als geschlossenes Mitgliederportal betrieben, bei dem jedes Mitglied mit Namen und Adresse dem Betreiber bekannt ist. So kann eine Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens entstehen, um auch offene und ehrliche Diskussionen zu ermöglichen.
  • Der Portalbetreiber nimmt keinerlei inhaltliche Bewertungen der Beiträge vor, sondern unterstützt alle Mitglieder (abhängig vom Mitgliedslevel) und Meinungen in gleichem Maße durch die Bereitstellung von Programmfunktionen. Es werden von Seiten des Betreibers keine Inhalte oder Teilnehmer besonders gefördert, es sei denn, es handelt sich um werbliche Anzeigen, die als solche gekennzeichnet sind.
  • Der Betreiber kann für die Inhalte keinerlei Gewähr oder Haftung übernehmen – mit der Beantragung der Mitgliedschaft stimmt jeder Benutzer dieser Bedingung zu.
  • Sollten Beiträge beleidigenden Charakter haben, übermäßig werblich sein, betrügerische oder kriminelle Absichten vermuten lassen, erheblich gegen die guten Sitten verstoßen oder in anderen wichtigen Fällen (z. B Hackerangriffen), welche den Meinungsaustausch erheblich behindern, behält sich der Betreiber das Löschen von Beiträgen, wie auch die Sperrung des Autorenkontos vor. In solchen Fällen wird der Autor benachrichtigt. Sollten Mitglieder an Beiträgen anderer im obigen Sinne Anstoß nehmen, können diese sich an einen Redakteur oder Administrator wenden.
  • Der Portalbetreiber garantiert einen sorgsamen Umgang mit den Mitgliederdaten und wird keinerlei persönliche Daten an Dritte weitergeben. Der Betreiber übt Verschwiegenheit bezüglich aller ihm einsehbaren Informationen.

Preise/Mitgliedsgebühren/Bedingungen

Die Portalnutzung ist kostenlos, es besteht allerdings kein Recht auf Mitgliedschaft bzw. Teilnahme!. Der Betreiber behält sich das Recht vor, Anträge auf Portalnutzung ohne Angaben von Gründen abzulehnen.

Erstanmeldung / Registrierung

Das Mitgliedskonto wird nach Prüfung der persönlichen Daten frei geschaltet. Der Betreiber behält sich das Recht vor, Anträge auf Portalnutzung ohne Angaben von Gründen abzulehnen.

Kündigung

Wenn ein Portalnutzer gegen die guten Sitten oder andere Regeln des Portals verstösst, sowie aus wichtigem Grund, hat der Betreiber das Recht, die Nutzung fristlos zu kündigen.

Kündigungsfolgen

Bei Kündigung werden nach Ablauf der Mitgliedschaft oder auch vorher auf Verlangen des Mitglieds Kontodaten und andere persönliche Beiträge (Visitenkarte, Persönliches Profil, Mitgliedsdaten) gelöscht, bezüglich Löschung der vom Mitglied bisher eingestellten anderen Beiträge (Fachartikel, Forenbeiträge) und Kommentare entscheidet der Portalbetreiber. Eine Löschung dieser Daten kann das Mitglied bei Ausscheiden nicht verlangen, denn solche Daten können im wichtigen Bezug zu Beiträgen anderer Benutzer stehen.