FAQ

Anmeldung am H.O.T.-Portal

Sie können sich wahlweise mit Ihrem Benutzernamen oder Ihrer hinterlegten E-Mail-Adresse sowie mit dem zugehörigen Passwort anmelden!

Ziele des Portals

Das H.O.T. ist ein Internet-Community-Projekt. Es hat zum Ziel, den lebendigen Informations- und Meinungsaustausch zwischen H.O.T.-Therapeuten zu fördern.

Das H.O.T.Portal will:

  • ein Medium bieten für Austausch und Diskussion zu Themen rund um die Hämatogene Oxidationstherapie nach Prof. Wehrli,
  • eine geschützte Plattform bieten, auf der Anwender der H.O.T. ihre Erfahrungen austauschen und gemeinsam Texte und Inhalte zur H.O.T. erarbeiten können.
  • die Möglichkeit zur Selbstdarstellung von Anwendern der H.O.T. und ihrer Arbeit geben,
  • die Öffentlichkeitsarbeit bezüglich der Hämatogene Oxidationstherapie nach Prof. Wehrli fördern,
  • ein Forum sein, zum gegenseitigen Kennenlernen und um Freundschaften zu pflegen.
Mitgliedschaft

Wer kann Mitglied werden?

Jeder, der mit der original H.O.T. nach Prof. Wehrli (Rh-medico oder Kastner) arbeitet, diese gelernt hat oder in einer entsprechenden Ausbildung ist, kann hier Mitglied werden. Nicht zugelassen sind Firmen und Einzelpersonen, welche Produkte, Waren und Dienstleistungen (außer Seminare) gewerblich anbieten und diese im Portal direkt oder indirekt bewerben oder dies beabsichtigen.

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Anerkennung der allgemeinen Geschäftsbedingungen des Portals. Link: AGB

Der Portalbetreiber hat die Möglichkeit. Anträge auf Mitgliedschaft abzulehnen, wenn er den begründeten Verdacht hat, dass eine Mitgliedschaft sich mit den Zielen des Portals nicht vereinbaren lässt.

Welche Arten der Mitgliedschaft gibt es?

Es gibt folgende Mitgliedschaften: Level 1 - Informationsaustausch: Beiträge lesen,  Forenbeiträge lesen und schreiben, Kommentare schreiben,  öffentliche und interne Downloads nutzen.Level 2 - Mitgliederliste mit Visitenkarte:Wie Level 1, zusätzlich eigene Visitenkarte mit Photo und Beschreibung der Tätigkeit veröffentlichen (Anwenderliste) und Fachbeiträge schreiben.

Redakteure
Bearbeiten die öffentlich zugänglichen Beiträge. Im Moment werden Redakteure vom Portalbetreiber eingesetzt, dafür soll es später eine andere Regelung in Abstimmung mit den Mitgliedern geben.

Administratoren
Im Moment der Portalbetreiber und die Programmierer.

Gibt es eine anonyme Mitgliedschaft?

Nein, es gibt keine anonymen Mitglieder. Die Adressdaten jedes Mitgliedes sind dem Portalbetreiber durch die Anmeldung bekannt. Der Name und der Wohnort muss von jedem Mitglied im persönlichen Profil angegeben werden. Dadurch ist das Portal im Wesentlichen vor unqualifizierten Beiträgen geschützt.

Muss ich meine persönlichen Daten angeben?

Jedes Portalmitglied muss seinen Namen und seinen Wohnort angeben (perönliches Profil anlegen). Diese Daten sind nur für andere Mitglieder einsehbar. (Für die Anmeldung beim Betreiber sind die vollständigen Adressdaten notwendig).

Wie lange läuft meine Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft läuft zunächst ein Jahr und verlängert sich automatisch, wenn nicht mit einer Frist von mindestens 1 Monat vor Ablauf des Jahres gekündigt wird. Unabhängig davon kann jeder Anwender das Löschen der eigenen Daten jederzeit verlangen, was dann vom Portalbetreiber innerhalb einer angemessenen Frist umzusetzen ist.

Wie kann ich die Mitgliedschaft kündigen?

Schriftlich per Fax oder Brief – formlos oder mit entsprechendem Formular.

Technische Voraussetzungen

Welche Hardware (Computer, Bildschirm) benötige ich?

Zur Portalbenutzung benötigen Sie einen modernen internetfähigen Computer (PC, MAC). Das Betriebssystem spielt keine Rolle, sofern Sie einen der unten beschriebenen Internetbrowser benutzt. Dein Monitor sollte mindestens 1024 Bildpunkte in der Breite haben. Handhelds wie Apples iPod touch, iPhone oder MS-Mobile-Geräte haben zwar kleinere Monitore, verfügen aber über entsprechende Zoom-Funktionen und sollten auch funktionieren (wenn auch nicht besonders komfortabel).
Natürlich ist eine schnelle DSL-Internetverbindung hilfreich, das Portal kann man aber auch über langsamere Verbindungen (ISDN, EDGE) gut bedienen.

Mit welchen Browsern funktioniert das Portal?

Als Browser zur Portalbedienung empfehlen wir Opera oder Firefox! Verwenden Sie , wenn möglich, immer die aktuellste Version Ihres Browsers. Folgende Browser wurden erfolgreich getestet:

  • Firefox
  • Internet-Explorer
  • Safari
  • Google Chrom
  • Opera

Es ist zu beachten, den Browser so einzustellen, dass Javascript eingeschaltet ist und Cookies akzeptiert werden.

Java-Script, Cookies ect.

Cookies sind kleine Dateien, welche der Browser auf der Festplatte des Anwenders speichert. In diesen Dateien können Programme, welche über den Browser bedient werden, ihre Daten vorübergehend abspeichern. Für das Einloggen im Portal müssen Cookies akzeptiert werden.

Javascript ist eine Programmsprache (nicht zu verwechseln mit Java) für das Internet. Einige Portalfunktionen nutzen Javascript und können, wenn diese Funktion im Browser abgeschaltet ist, nicht ausgeführt werden.

Wie wird Javascript eingeschaltet?

  • Firefox: Extras/Einstellungen/Inhalt
  • Opera: Extras/Einstellungen/Erweitert/Inhalt
  • Internet Explorer: Extras/Internetoptionen/Sicherheit/Stufe anpassen/Active Scripting + Java Applets aktivieren.

Ist meine E-Mail-Adresse gegen Spam geschützt?

Das Portal benötigt Ihre E-Mailadresse, um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, z. B. wenn es Neuerungen gibt oder Sie Ihr Passwort vergessen hast. Ihre E-Mailadresse wird im Benutzerkonto eingetragen, ist aber nur für die Administratoren einsehbar und nicht für andere Mitglieder oder die Öffentlichkeit. Über diesen Weg kann es keine Spam-Mails geben.
Wenn Sie ein Praxisprofil (Visitenkarte)anlegen, können Sie Ihre E-Mailadresse dort eintragen, die dann nur bedingt gegen Spam geschützt ist, oder aber einen Link zu Ihrem persönlichen Kontaktformular anlegen. Dieses Kontaktformular zeigt nicht Ihre E-Mail-Adresse und ist gegen Spam geschützt.

Wie ist das Portal programmiert?

Das Portal baut auf dem Content Management System Drupal auf und ist in PHP und HTML programmiert, kleine Teile auch in Javascript. Drupal ist ein so genanntes „Open Source“ Projekt, bei dem viele Programmierer zusammen arbeiten (siehe www.drupal.org). Die Daten werden in einer SQL-Datenbank abgespeichert.

Wie werden die Daten gesichert?

Die Datenbank mit den Inhalten der Beiträge wird täglich auf dem gleichen Server gesichert. Einmal wöchentlich wird eine komplette Datensicherung auf einem zweiten Server gemacht. Im schlimmsten Fall können so die Daten von einer Woche verloren gehen.

Sind die Daten gegen unberechtigten Zugriff geschützt?

Der wahrscheinlichste Zugang für Hacker ist das Einloggen über ein Anwenderkonto. Das hängt im Wesentlichen davon ab, inwieweit die Benutzer sichere Passwörter benutzen und diese auch nicht an Dritte weiter geben. Innerhalb des Portals kann ein Hacker so keinen großen Schaden anrichten, wird aber evtl. den Ruf des Mitglieds, über dessen Konto der Angriff lief schädigen können, wenn der Hacker z.B. sexistische Beiträge schreibt.

Von Seiten des Portalbetreibers werden alle technisch zur Verfügung stehenden Möglichkeiten genutzt, um das Portal vor unberechtigten Zugriff zu schützen.

Mein Browser stellt die Seite komisch dar

Wenn die Darstellung des Portals im Ihrem Browser Ihnen nicht korrekt vorkommt, prüfen Sie bitte folgende Punkte:

Verwende ich die aktuelle Browserversion der oben genannten Browser?

  • Ist Javascript eingeschaltet?
  • Sind Cookies aktiviert?
  • Verstehe ich meinen Browser, kann ich ihn richtig bedienen?
  • Habe ich den Zoom im Browser falsch eingestellt?
  • Benutze ich eine ungünstige Schriftgrößeneinstellung im Browser?

nach oben

Allgemeine Bedienung

Browsersteuerung

Viele Beiträge und Listen sind über verschiedene Wege und Menüs erreichbar und das Portalprogramm merkt sich nicht, wie man zu einem Beitrag hingekommen ist.

Deshalb ist es nach dem Anwählen mancher Funktionen im Portal notwendig, die Browsersteuerungsfunktionen zu verwenden, um an den Ausgangspunkt zurück zu kommen.

Je nach Browsertyp werden diese Vor- und Rückfunktion unterschiedlich dargestellt. Sie befinden sich bei den meisten Browsern in der 2. oberen Menüleiste.

Eingaben abbrechen

Das Portal hat bei den meisten Eingaben keine „Abbrechen“-Funktion.

Möchte man eine begonnene Eingabe ohne zu speichern abbrechen, so kann man dies stets mit der Rück-Funktion. Man klickt auf „Zurück“ und bricht damit die angefangene Eingabe ab.

Vorsicht Datenverlust

Achtung: Erstellt man einen Beitrag neu oder ist man dabei bestehende Inhalte zu verändern, gehen die aktuellen Eingaben bei Benutzung der Browsersteuerung verloren, wenn nicht vorher gespeichert wurde (speichern). Wenn man also gerade begonnen hat einen neuen Beitrag zu erstellen und bereits Daten in Felder eingetragen hat, werden diese Eingaben durch die Zurück- (und auch Vor-)Funktion des Browsers verloren gehen.

nach oben

Inhalte

Aufliste eigener Beiträge

Unter dem Menüpunkt "Meine Beiträge" sehen Sie Ihre erstellten Beiträge. Diese können nach Inhaltstyp gefiltert werden.

Signatur der Beiträge

Bei der Erstellung erhält jeder Beitrag (auch Kommentare) automatisch eine Signatur. Diese enthält den Benutzernamen des Autors wie Datum und Uhrzeit der Erstellung oder letzten Bearbeitung. So ist stets nachvollziehbar, wer den Beitrag wann bearbeitet hat.

Inhalte/Beiträge erstellen

Das Erstellen neuer Beiträge geschieht über die Menüfunktion „Inhalte erstellen“. Wählen Sie dann die Art des Beitrages aus (siehe unten: Beitragsarten).

Für neue Forenthemen wählen Sie zunächst das zutreffende Forum an, dort dann „Neues Forenthema erstellen“.

Kommentare werden jeweils zu den zu kommentierenden Beiträgen (z.B. Forum) eingegeben.

nach oben

Beitragsarten

Downloads

Redakteure können Dateien zum Download bereitstellen. Diese sind unterteilt in öffentliche Downloads (auch für Gäste nutzbar) und interne, welche nur angemeldeten Usern zur Verfügung stehen.

Bitte beachten Sie unbedingt die Copyright-Angaben und Nutzungsbedigungen (soweit angegeben).

Forenthemen

Ein Internetforum (lat. forum, Marktplatz), auch Diskussionsforum, ist ein virtueller Platz zum Austausch und Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.
Alle Mitglieder können Forenthemen (Forenbeiträge) schreiben.
Im Gegensatz zu anderen Beitragsformen steht hier der Aspekt der Diskussion im Vordergrund. Foren eignen sich sehr gut für Fragen, welche von anderen Portalteilnehmern beantwortet werden können und Themen, welche von allen Mitgliedern diskutiert werden sollen.
Achten Sie  bei der Erstellung von Forenthemen darauf, diese auch in das passende Forum (Oberthema) zu setzen. Zu Ihren Forenthemen können andere Mitglieder Kommentare schreiben und Sie können andere Themen kommentieren.

Foren werden durch Forenadministratoren erstellt. Beiträge innerhalb eines Forums werden hier als Forenthemen bezeichnet, zu welchen Kommentare geschrieben werden können.

Diese Daten sind nur für Portalmitglieder einsehbar.

Persönliches Profil

Jedes Mitglied hat ein Persönliches Profil, das Daten wie Wohnort und Interessen bzw. Hobbys beinhaltet - so können Portalmitglieder sich besser kennen lernen. 

Diese Daten sind nur für Portalmitglieder einsehbar.

Fachartikel

Mit dieser Vorlage können Sie einen Artikel im Menüpunkt „Fachartikel“ schreiben. Ihrem Artikel können Sie dann bis zu zwei Themenkategorien zuordnen, die Sie in einer Auswahlliste finden.

Im Gegensatz zu Blogs entsprechen die Fachartikel eher Artikel in Zeitschriften oder Journalen und berichten sachlich über ein bestimmtes Thema.

Kommentare sind zugelassen, d.h., dass andere und auch du diesen Artikel nach der Veröffentlichung kommentieren können.

Diese Daten sind zunächst nur für Portalmitglieder einsehbar, können aber von Redakteuren auf der Eingangsseite platziert werden, wodurch diese auch öffentlich lesbar sind.

Visitenkarte

Hier können Sie Ihre Daten zu Ihrer beruflichen Tätigkeit eingeben.

Neben Ihrem Namen und Kontaktdaten finden Sie  auch Eingabefelder für Beruf, andere Therapiemethoden und zur detaillierten Beschreibung Ihrer Tätigkeit.  Es gibt auch die Möglichkeit, ein Bild (Portrait) hochzuladen und darzustellen.

Die optimale Größe des Bildes beträgt 200 x 250 px, größere werden auf dieses Maß skaliert. Die maximal mögliche Dateigröße beträgt 120 KB.

Diese Daten sind öffentlich einsehbar. Ihre Bereitstellung ist die Basis für die Anzeige unter dem Menüpunkt Therapeuten und den Slider Therapeuten welche auch und gerade Gäste einsehen können.

Bilder einfügen

So fügen Sie der von Ihnen erstellten Seite Bilder hinzu:

1. Klicken Sie in der Kopfzeile des Editors auf das Bild-Icon

 

2. In dem sich öffnenten Fenster klick Sie auf das Browsersymbol rechts oben

3. Im nächsten Fenster auf "Hochladen" klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. dann auf "Dursuchen" (die Festplatte Ihres Rechners)

   Suchen Sie die Bilddatei welche Sie hochladen wollen und klicken Sie darauf

 

 

6. Der Pfad zur Datei wird nun angezeigt, bitte dann auf "Hochladen" klicken

 

 

 

7. Die hochgeladene Datei ist automatisch blau unterlegt, auf  "Datei einfügen" klicken

 

 

8. Im nachfolgenden Fenster können Sie folgende Einstellungen treffen:

  • Image Description:         eine kurze Beschreibung des Bildes
  • Alignment:                     die Bildausrichtung (links, rechts, mittig, ect)
  • Dimensions:                   die gewünschte Bildgröße (falls Sie das Bild kleiner darstellen wollen) es reicht die Angabe eines Wertes (Breite/Höhe)
  • Border:                           Rand um das Bild (als Ziffer, z.Bsp: 1 für 1px)
  • Vertical/Hozintal Space: Abstand zu den umfließenden Elementen

9. Letzter Schritt: klicken Sie auf Insert